Aktuell

Tecnifibre-Cup 2019

Wir hoffen, ihr hattet gemütliche und erholsame Weihnachtstage. Nun steht uns bereits wieder das Neue Jahr bevor, in welchem wir euch 365 gesunde, glückliche, sorglose und tennisreiche Tage wünschen.

Tennismässig fängt es bei uns schon spannend, aber auch gemütlich am Samstag, 19. Januar 2019 wieder mit unserem Tecnifibre-Cup an. Ihr seid dazu per E-Mail eingeladen worden. Bitte meldet euch bis spätestens 14. Januar 2019 im Doodle an: https://doodle.com/poll/2wa3yctayz2wfpyu

Rückblick

Jun-IC Team 18+U Liga A - Nicht Schweizermeister, aber Historisches vollbracht!

Hängende Schultern, traurige Blicke und fassungslose Gesichtsausdrücke. Es war wahrlich kein schöner Anblick, wenn man die Boys 18&U Mannschaft am Sonntag 28. Oktober in Winterthur enttäuscht umher irren sah. Sie hatten gerade das Spiel um Platz 3 an der Finalrunde des Junioren Interclubs in Winterthur extrem ärgerlich verloren und niemand wusste, was es da noch gross zu sagen gibt. Doch schauen wir im Bericht des Captains Josua Zurbuchen zum definitiv blumigeren Start dieses Abenteuers zurück.

Hier die Resultate.

Brunchturnier vom 1. Juli 2018

Zum diesjährigen Brunchturnier verwöhnte die Damenmannschaft 30+ mit einem umfangreichen Buffet. Den Bericht dazu von Andreas Mischler findest Du hier .

Eröffnungsturnier vom 8. April 2018

Bei herrlichem Frühlingswetter durften wir am 8. April ein unvergessliches Eröffnungsturnier geniessen. Die Anlage war mit fast 50 Mitgliedern stark belebt und die Herren 55+ verstärkt mit Hanni Gertsch, Pierre Giroud und Hans Ruedi Holzer haben einen tollen Spielplan erstellt sowie ein reichhaltiges und köstliches Essen zubereitet. Ihnen gilt ein herzlicher Dank. Was die Teilnehmer alles erleben durften, erzählt Hans Ruedi Holzer in seinem Bericht.

Fotos davon könnt ihr mit diesem Link einsehen. Diese können auch in Originalqualität heruntergeladen werden.

Technifibre-Cup vom 20. Januar 2018

Was für ein vergnüglicher Spätnachmittag und Abend das war am zweitletzten Samstag im Januar: ein toller und gelungener Tennis-Einstieg ins neue Jahr und in die neue Saison. Zwanzig Spielerinnen und Spieler hatten sich angemeldet. So hatten wir drei Stunden lang alle fünf Plätze im Tivoli zu unserer Verfügung.

Wie der vergnügliche Abend weiter verlief, erzählt Isabelle Torriani in ihrem Rückblick.
 

Frühere Berichte können im Mitgliederbereich nachgelesen werden