Aktuell

Clubmeisterschaften vom 7. bis 16. August 2020

Alle Informationen können unserer Website Wettkampf entnommen werden. Anmeldeschluss spätestens 31. Juli.

Interclub 2020 findet definitiv im Spätsommer statt

Nun steht es fest, der Interclub wird vom 25. August bis 27. September durchgeführt. 3464 Teams haben sich für den Interclub im Herbst angemeldet. Der TCI trägt mit den 3 Teams WS 30+ 3. Liga, MS 1. Liga und MS 65+ 2. Liga dazu bei. Es werden ausschliesslich Gruppenspiele durchgeführt und es finden keine Auf- oder Abstiegsspiele statt. Deshalb gibt es in dieser Saison keine Auf- und Absteiger. Umfassende Infos unter Wettkampf / Interclub.

Anpassung unserer TCI-COVID-Regeln

Schön! Basierend auf die neuen BAG-Richtlinien durften wir erneut Anpassungen an unseren bestehenden Regeln vornehmen. 

Der Vorstand bedankt sich bei allen Clubmitgliedern für das bisherige Verständnis und die Solidarität sowie die Einhaltung der überarbeiteten Richtlinien des TCI im Interesse aller.

Seit dem 6.Juni 2020 dürfen in der Schweiz wieder private und öffentliche Veranstaltungen bis zu 300 Personen durchgeführt werden, sofern ein entsprechendes Schutzkonzept vorgelegt werden kann und umgesetzt wird.

Der TCI hat ein entsprechendes Zusatzkonzept erarbeitet, an welchem sich die Organisatoren und Teilnehmenden unserer Anlässe (60+, Turniere und andere Events) orientieren können. Bitte beachtet, dass bei Events ein "contact tracing" gilt. Die Organisatoren führen eine Liste aller Anwesenden. Sollte innerhalb zwei Tagen nach einer Veranstaltung eine Person erste Symptome aufweisen und positiv auf das Corona-Virus getestet werden, kommen die Quarantänebestimmungen des BAG zur Anwendung. Wer die Quarantäne umgehen möchte, kann sich auf eigene Kosten auf das Corona-Virus testen lassen.

Viel Spass und bleibt weiterhin gesund!

Demnächst

Tagesturniere vom 22. + 23. August 2020

An diesen beiden Tagen werden diese Turniere zum zweiten Mal von Josua und Silas Zurbuchen durchgeführt. Sowohl für Junioren als auch für Erwachsene gibt es verschiedene attraktive Kategorien. Anmeldungen nehmen die Jungs gerne auf unserer Website Turniere entgegen.

Rückblick

Wichtige Infos zur HV TCI vom Mittwoch, 4. März 2020, Neuwahl Spiko

An der diesjährigen Hauptversammlung konnten wir unseren Spiko-Chef und geschätzte «TCI-Drehscheibe» Marc Meister mit einer Ehrenmitgliedschaft würdig aus dem Vorstand verabschieden. Seine Aufgaben wurden neu in drei Bereiche aufgeteilt: zum Leiter Spielkommission wurde Andrea Pellizzari gewählt, als Spielleiter stellte sich im Anschluss an die HV René Gygax zur Verfügung. Die Funktion als IC-Verantwortlichen wird Marc Meister für das Jahr 2020 noch weiterführen.

Als neuer Seniorenobmann hatte sich bereits vorgängig Richard Lindegger zur Verfügung gestellt.

Alle weiteren Information zur Hauptversammlung vom 4. März 2020 werdet Ihr ab dieser Woche dem Protokoll auf unserer Homepage entnehmen können.

Club Champion Trophy - Tour of Champions 2019

Interclub 2019

Der Interclub 2019 ist mit dem letzten Aufstiegsspiel unserer Herren 1. Liga am 23. Juni bereits wieder zu Ende gegangen. Viele Mitglieder sind unserem Aufruf gefolgt und haben unser Team angefeuert. Sie haben ansprechende und bis zuletzt spannende Matches zu sehen bekommen. Es waren teils auch enge Matches, trotzdem hat es leider zum Aufstieg nicht ganz gereicht. Mit unserer 1. Liga Herren haben wir ein tolles und faires Aushängeschild, das uns auch in der 1. Liga weiterhin erfreuen wird.

Highlights des Interclubs sind der Ligaerhalt der Herren 65+ NLA und der Aufstieg der Herren 65+ 3L in die 2. Liga. Ausserdem haben auch unsere Junioren in einem mit Junioren des TC Bolligen gemischten Team bei den Aktiven unter dem Coaching von Stefan Schwestermann den Gruppensieg errungen und den Aufstieg in die 2. Liga geschafft. 

Alle Informationen zum Interclub unter diesem Link.

Jun-IC Team 18+U Liga A - Nicht Schweizermeister, aber Historisches vollbracht!

Hängende Schultern, traurige Blicke und fassungslose Gesichtsausdrücke. Es war wahrlich kein schöner Anblick, wenn man die Boys 18&U Mannschaft am Sonntag 28. Oktober in Winterthur enttäuscht umher irren sah. Sie hatten gerade das Spiel um Platz 3 an der Finalrunde des Junioren Interclubs in Winterthur extrem ärgerlich verloren und niemand wusste, was es da noch gross zu sagen gibt. Doch schauen wir im Bericht des Captains Josua Zurbuchen zum definitiv blumigeren Start dieses Abenteuers zurück.

Hier die Resultate.

Frühere Berichte können im Mitgliederbereich nachgelesen werden